Ralph Schilling

Dipl.-Soz. Ralph Schilling

Wissenschaftler, AG Beobachtungsstudien & Registerdaten

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Rahel-Hirsch-Weg 5

Sie befinden sich hier:

Expertise

Fachgebiete

  • Medizinische Biometrie
  • (Sozial-)Epidemiologie
  • Public Health
  • Psychometrie (Klassische Testtheorie)

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Beratung
  • Lehre
  • Studienplanung und -auswertung
  • Datenmanagement / Qualitätssicherung
  • Statistische Schwerpunkte:

    • Multivariate Statistik
    • Querschnitt- / Längsschnittanalysen
    • Matched-Pair Analysen

  • Klinische / Public Health Schwerpunkte

    • Pädiatrische Onkologie / Nachsorge / Fertilitätserhalt
    • Psychosoziale Gesundheitsförderung und Prävention

     

    • Sozialepidemiologie / Gesundheitliche Ungleichheit

  • Programmierkenntnisse

    • SPSS


Lebenslauf Dipl.-Soz. Ralph Schilling

Beruflicher Werdegang

seit 01/2019Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Biometrie und Klinische Epidemiologie
04/2014 - 12/2018Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der AG Fertilität nach Chemo- und Strahlentherapie (FeCt) der Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Onkologie und Hämatologie der Charité-Universitätsmedizin Berlin
09/2008 - 12/2013Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Robert Koch-Institut Berlin (Fachgebiete Gesundheitsberichterstattung sowie Monitoring und Europäische Zusammenarbeit)
08/2005 - 12/2008Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Nationalen Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen (NAKOS)

Studium / Ausbildung

10/2010 - 09/2012Public Health Studium im Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin
08/1998 - 07/2005Studium der Soziologie, Politologie und Philosophie an der Freien Universität Berlin

 

Auszeichnungen

04/2013Hertha-Nathorff-Preis 2013 der Ärztekammer Berlin (2. Preis)


Vernetzung