Herzlich Willkommen am Institut für Biometrie und Klinische Epidemiologie (iBikE)


Unser Institut wird von Frau Professor Geraldine Rauch geleitet.

Quick-Links zur Anmeldung der Leistungen unserer Service Unit. Diese Leistungen stehen forschenden Medizinerinnen und Doktorandinnen der Charité und des Berlin Instituts of Health (BIH) zur Verfügung.
- Biometrische Beratung
- Einführung in die Statistik-Software SPSS

Neuigkeiten aus dem iBikE


  • Das iBikE ist beteiligt an dem neuen Charité internen Programm StudienSchmiede, das Ihnen helfen soll Ihre Förderaussichten für klinische Studien bei der DFG und beim BMBF zu verbessern. Nähere Informationen finden Sier hier.

Am Freitag, den 09.11.2018, von 13.00-15.00 Uhr, im Erich-Hoffmann Hörsaal der Hautklinik, Rahel-Hirsch-Weg 4, CCM, findet eine Informationsveranstaltung hierzu statt, die über die genauen Ausschreibungsbedingungen und die notwendigen Schritte in der Planungsphase Ihrer Studienskizze informiert.  

  • Im Rahmen der neuen Vorlesungsreihe "After Work Statistics" bieten wir eine kurze Auffrischung von statistischen Problemen, die häufig auftreten, als Ergänzung zum individuellen statistischen Beratungsangebot. Immer Montags von 16:00-17:00 Uhr können sich medizinische Forscher schnell so statistisch "up to data" bringen. Nähere Informationen finden Sie hier.
  • Das iBikE ist beteilgt am PhD-Programm Health Data Science, das in 2018 anläuft. Nähere Informationen finden Sie hier.